Webseiten Pflege, Wartung und Betreuung

 Professionelle Website Betreuung

Hand aufs Herz, wann haben Sie Ihre Webseite letztmalig aktualisiert?  Obwohl die meisten Unternehmen wissen, wie wichtig aktuelle Inhalte sind, bleibt es beim Vorsatz. Es  war nie wichtiger eigene Themen online zu publizieren, aber vielen Selbstständigen fehlt die Zeit.

Website-Pflege, was gehört dazu?

Man kann die Website-Pflege in zwei Bereiche aufteilen. Die technische Wartung  Ihrer Webseite und das Aktualisieren von Inhalten.  Bei der Wartung sorgen wir dafür, dass Ihre Website mit allen Plugins aktuell bleibt und für regelmäßige Datensicherungen.  Bei den Inhalten kann es ein Blog mit permanenten News und SEO sein oder eine einfache Änderung Ihrer Öffnungszeiten.

 

Haben Sie Fragen, können wir Ihnen bei der Entscheidung helfen? Dann zögern Sie bitte nicht und rufen Sie uns an:

(030) 742 005 19

Was kostet die Website Betreuung?

Sie können uns ohne jede vertragliche Bindung beauftragen. Alternativ bieten wir Ihnen günstige Pauschalangebote als Rundum-Betreuung. Preisbeispiele für die Pflege und Wartung Ihrer Webseite.

Inhalte und Design pflegen und aktualisieren

Wir schreiben und optimieren Texte und Bilder und helfen Ihnen bei allen inhaltlichen und optischen Aktualisierungen.

  • Text ändern, ab 25 €
  • YouTube Video einbauen, ab 30 €
  • Bilder bearbeiten, einfügen, ab 25 €
  • Navigation anpassen, ab 40 €
  • Verlinkung zu Social Media, ab 25,- €
  • Inhaltliche Korrekturen, ab 25 €

Technische Wartung Ihrer Website

Nur wenn Ihre Homepage technisch aktuell ist, haben Sie einen guten Schutz vor Hackerangriffen. Auch das Risiko von Ausfällen und Problemen wird deutlich reduziert.

  • Monatliche Updates und Datensicherungen ab 22 €
  • Sicherheitssoftware gegen Hacker ist inklusive
  • SSL-Verschlüsselung ab 90 €
  • Fehlerbeseitigung, Reparaturen ab 25 €
  • Einrichtung Google Search-Konsole, ab 70 €
  • Hosting-Betreuung, ab 50 €

So könnte eine Rundum-Betreuung aussehen. Einzelheiten hängen von dem Umfang Ihrer Wünsche ab

Updates ab 22,- € monatlich

Regelmäßige Updates und Datensicherungen.
Inklusive Sicherheitssoftware gegen Hackerangriffe und SPAM.

Aktuell ab 80,- € monatlich

Wir aktualisieren alles: Inhalte, Design, Formulare, technische Fehler, Links, Beratung zu allen Onlinefragen.

*Wir arbeiten ausschließlich für Unternehmen, alle Preise gelten zusätzlich MwSt.

Wie oft sollte man eine Website aktualisieren?

Wenn es um die Inhalte der Homepage geht, gibt es dafür keine pauschale Empfehlung. Blogger werden fast täglich schreiben, die meisten Firmen eher seltener. Es kommt auf Ihre Branche an. Wenn Ihre Konkurrenz sehr aktiv und erfolgreich im Web ist, sollten Sie einen Gang zulegen und fleißig aktualisieren.

Der wichtigste Rat ist: „Schreiben Sie nur Inhalte, die für Ihre Zielgruppe einen Wert liefern. Die Qualität ihrer Beiträge ist viel wichtiger als Quantität“.

Die wichtigsten Vorteile.

  • Google bevorzugt Webseiten im Ranking, die aktiv und beliebt sind.
  • Aktueller und interessanter Content liefert Gründe Ihre Webseite mehrfach zu besuchen.
  • Aktueller Content beweist Ihre Kompetenz, veraltete Inhalte sind schlecht für Ihr Firmenimage.

Der größte Fehler

  • Auf keinen Fall sollten Sie gar nichts tun.

Wir aktualisieren Ihre Firmenwebseite auf Stundenbasis oder bieten Ihnen Pauschalvereinbarungen. <

Homepage Pflege: Unsere Leistungen

Z

Webseiten- und E-Mail -Umzüge

Z

Texterstellung aus Ihren Vorgaben

Z

Bildwechsel, Bildeinbau & Bildbearbeitung

Z

Bildanimationen anlegen und einbinden

Z

Domainumzug, Konfiguration

Z

Schulungen WordPress und Joomla

Z

Updates, Datensicherungen

Z

Google Adwords Anzeigen

Z
Einbau von Videos in die Webseite
Z

Newsletter gestalten und versenden

Z

Google Maps, Google MyBusiness

Z

Hoster Buchung und Konfiguration

Z

E-Mails serverseitig anlegen

Z

Suchmaschinen-Optimierung

Z

Facebook, Twitter, Google + oder Instagram

Z

SSL Verschlüsselung der Domain

Warum ist die Website Pflege so wichtig?

Technische Mängel und veraltete Inhalte fallen Ihren Besuchern auf und das kann Kunden kosten. Es gibt viele triftige Gründe für eine umfangreiche Webseitenbetreuung.  Hier sind die wichtigsten:

Alle Tabs geschlossen: unsichtbar mit display: none;
Sicherheitslücken schließen

Im Web ist nichts zu 100 % sicher, das weiß inzwischen jeder. Hacker nutzen die Sicherheitslücken bei veralteter Software gerne aus. Hier hilft nur regelmäßige Wartung und Pflege. Webseiten, die wir permanent warten, sichern wir mit Profi-Software ab. 

Technische Entwicklung

Mit WordPress oder Joomla programmierte Webseiten benötigen Erweiterungen, um zu funktionieren. Permanent fallen  technische Updates an. Wer hier nicht regelmäßig aktualisiert und anpasst, wird irgendwann Probleme bekommen.

Hohe Kosten durch Wartungsstau

Wir übernehmen häufiger Aufträge für Webseiten, die technisch seit Jahren nicht gewartet wurden. Einige dieser Webseiten sind so am Boden, dass die technische Aktualisierung sehr aufwendig wird. Manchmal ist nur noch die Neuerstellung möglich. Eine regelmäßige Wartung schützt vor teuren Überraschungen.

Google-Ranking

Auf einem guten Google-Ranking kann man sich nicht ausruhen. Google  ändert seinen Suchalgorithmus mehrfach im Jahr und auch die Konkurrenz wird nicht untätig sein.  Ständiges aktualisieren und  pflegen ist der einzig richtige Weg um Top-Rankings zu erhalten.

Abmahnungen vermeiden

Die Rechtsprechung ändert sich leider pausenlos. Ständig kommen neue Vorschriften oder Gerichtsurteile. Wer nicht aktualisiert riskiert teure Abmahnungen. 

Jede Website wird irgendwann altmodisch

Das Alter geht auch am Webdesign nicht spurlos vorbei. Wer kontinuierlich am Design feilt, kann diesen Alterungsprozess vermeiden und bleibt auch im Web jung und begehrenswert.

Die Konkurrenz zieht vorbei.

Sie leben im Wettbewerb mit anderen Anbietern. Wenn Sie nicht der unschlagbare Platzhirsch sind, müssen Sie die Konkurrenz beobachten und Ihre Aussagen und Leistungen aktualisieren. 

Besucher zurückholen.

Würden Sie eine Webseite mehrfach besuchen, die niemals Neuigkeiten bietet? Vermutlich nicht, deshalb sollten Sie Zeit in aktuelle Inhalte investieren.

Google Ads. Anzeigen

Google beobachtet genau, ob der Inhalt Ihrer Zielseite zum Anzeigentext und den genutzten Keywords passt. Es ist in Ihrem Sinne, dass die Besucher Ihrer Seite das finden, was sie suchen. Hier sind immer Anpassungen notwendig

Wir sind auf WordPress und Joomla spezialisiert

Grundsätzlich bieten wir diese Betreuung auch für Webseiten, die wir nicht selbst erstellten. Allerdings pflegen wir technisch (Updates und Datensicherungen) nicht alle CMS Systeme. Wir sind auf Joomla, WordPress und  HTML Seiten spezialisiert.

Häufige Fragen zur Website Pflege

Alle Tabs geschlossen: unsichtbar mit display: none;
Bieten Sie Hosting an?

Bis auf wenige Ausnahmen bieten wir keine eigenen Hostingpakete an. Aber wir übernehmen auf Wunsch praktisch alle denkbaren Leistungen in diesem Zusammenhang. Von der Anmeldung bei dem geeigneten Hoster bis zur Einrichtung von E-Mails, Webseiten, Website-  oder Providerumzügen etc. betreuen und warten wir Ihre Webanwendungen.

Aktualisieren Sie auch sog. Homepagebaukästen?

Ja, obwohl wir vorwiegend mit CMS wie WordPress und Joomla arbeiten, erhalten wir auch gelegentlich Anfragen von Kunden die Wix, Jimdo , Strato oder weitere Systeme nutzen. Hier bieten wir Aktualisierungen und SEO an. Die Baukästen sind in den Möglichkeiten, je nach Paket und Anbieter mehr oder weniger stark eingeschränkt, hier muss der Einzelfall geprüft werden.

Haben Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen?*

*Mit Setzen des Häkchens in dem Kontrollkästchen erklären Sie sich mit der Erhebung und Speicherung der von Ihnen angegeben Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme und Beantwortung Ihrer Anfrage gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit einfach per E-Mail an widerrufen.

Wir arbeiten ausschließlich für Unternehmen.

Fragen kostet nichts..

Haben Sie Fragen zur Wartung und Pflege Ihrer Website? Hier ist der kurze Weg zu allen Antworten.